Schermata 03-2456381 alle 15.08.36

Kontrollierte und Garantierte Ursprungsbezeichnung (Denominazione di Origine Controllata e Garantita)

Seit dem 1. August 2009 bezeichnet das Wort Prosecco nicht mehr eine Weinrebe sondern einen Wein mit kontrollierter Ursprungsbezeichnung (DOC), der bestimmten Regeln unterworfen ist. Der neue Prosecco DOC identifiziert die Produktion einer großen Umgebung, die von 9 Provinzen und 2 Regionen besteht: Veneto und Friuli Venezia Giulia. Die Geschichtsumgebung Conegliano-Valdobbiadene, die sich seit 1969 der Produktion von DOC rühmen darf, wird jetzt DOCG (kontrollierte und garantierte Ursprungsbezeichnung). Auf dieser Art und Weise erreicht sie die Spitze der Qualitätspyramide unter den Italienischen Weinen. DOCG sind in der Tat nur 44 Bezeichnungen gegen die 318 DOC. Der Name des Weins, der unter diesen Hügeln produziert wird, wird Conegliano Valdobbiadene DOCG sein, und wird dem Verbraucher noch höhere Garantien anbieten.

IMG_9299